Smart Farming- Anwendung für die Landwirtschaft

 

Sie wollen Ihren Betrieb oder Betriebsbereiche auf Smart Farming umstellen und damit die Arbeitserleichterungen und finanziellen Vorteile nutzen? Ermitteln sie zum Beispiel zukünftig den Düngerbedarf ihrer Anbauflächen mittels Multispektralanalyse und bringen Sie den Dünger nur dort aus wo er benötigt wird. Profitieren Sie von den dadurch entstehenden Einsparungen.

Wir unterstützen Sie bei der Einführung oder erbringen die Leistung im Bereich der Multispektralanalyse und Auswertung für Sie.

Jäger und Jagd

Gewinnen Sie anhand des digitalen Reviermanagementes einen modernen Überblick über den Revierbestand.
Klären Sie die Rudel oder Einzelgänger auf, ohne sie zu stören. Erheben Sie einfach und schnell Bestandsdaten, um diesen effektiv zu kontrollieren und bei einer Seuchenlage schnell zu keulen.

Die Dokumentation von Wildschäden durch Luftaufnahmen erleichtert die Regulierung. Gerade auch für die Prävention von Wildschäden (Planung der mobilen Ansitzeinrichtungen) ist die Perspektive aus der Luft die wirkliche Lösung um Einstände und Wechselzonen im Überblick zu haben.

Vereinfachen Sie die Nachsuche durch einen schnellen Überblick über große Flächen.

Unterstützen Sie örtlichen Strukturen bei der Rehkitzsuche. Die hochmoderne Technik erlaubt das schnelle, zuverlässige und einfache kontrollieren großer Fächen in kurzer Zeit.

Vereinfachen Sie die Arbeit der Hundeführer in der Jagd durch Aufklärung von z.B. Maisfeldern auf der Suche nach Wildschweinrudeln. Schonen Sie die Jagdhunde und setzen Sie diese effektiv ein, wenn sie gebraucht werden.

Industrieanwendung, Facility Management, Gutachten

 

Schnell und unkompliziert bringt die Drohne eine Foto- ,Video- oder Wärmebildkamera vor Ort, diese ist flexibel, schnell und ( fast ) wetterunabhängig an der richtigen Stelle. Der Aufwand für Gerüste, Hubarbeitsbühnen und dergleichen entfällt.

Erstellen Sie Ihre Gutachten und Bewertungen mit belastbaren Daten im Bereich Thermografie anhand hochmoderner, radiometrisch messender Bildgebungsverfahren.

Luftbilder aus der Nähe ergeben ein optimales Bild über den struktureller Zustand Ihrer Bauwerke. Sie eigenen sich ebenfalls bestens zur Erstellung von Zustandsberichten oder Gutachten, sowie zu Werbezwecken.

Im Ergebnis bedeutet das Zeit- und Kostenersparnis für Sie und ihre Kunden.

Unsere hochmoderne Drohne kann Dank ihrer IP 43 Zertifizierung nicht nur bei Temperaturen bis -20 Grad C, sondern auch bei Regen sicher fliegen. Somit sind die Zeiten der Schönwetterfliegerei vorbei. Wir fliegen noch sicher für Sie wenn andere am Boden bleiben müßen.

Drohnen sind hervorragend dafür geeignet Gebäude und Dachstrukturen zu inspizieren. Die hohe Qualität und der einfache, kostengünstige Einsatz der Drohne zur Schadenserkundung und -dokumentation, sowie zum Erstellen von Gutachten ist bisher noch wenig bekannt.

Im Bereich der Planung von Instandhaltungsmaßnahmen an Gebäuden und Bauwerken aller Art sind Drohnen die optimale Lösung. Der Einsatz der Drohne ist einfach, kostengünstig und die erstellten Aufnahmen sind hochauflösend und sofort vor Ort verfügbar. Auch regelmäßige Aufnahmen über längere Zeiträume hinweg aus immer gleichen Positionen sind kein Problem.​

Mittels Drohne können alle Arten von Bauwerken und technischen Anlagen von außen Inspiziert werden und ermöglichen einen Überblick, zum Beispiel über den Korrosionszustand.

Ebenfalls ist die Erkundung von Rissen an Betonbauwerken per Drohne einfach und kostengünstig, im Vergleich zu Gerüstbau, Hubarbeitsbühnen und dergleichen. Diese können somit frühzeitig erkannt, periodisch beobachtet und dadurch frühzeitig die geeigneten Maßnahmen egriffen werden.

Bewehrungskorrosion kann ohne den Aufbau von Gerüsten oder den Einsatz von Spezialfahrzeugen direkt während des Fluges durch Fach- und Sachkundige vor Ort beurteilt werden.